Wettbewerb der Alternativen

Kosten / Stadtbahn

Mit Jahreskosten von 7,47 Millionen € liegt die Stadtbahn im Kostenvergleich der Alternativen in der Mitte, und zwar zwischen „Mehr Busse“ (5,81) und „Spurbus“ (9,09).

Die Kosten für die Errichtung einer Stadtbahn sind mit unterschiedlichen Sätzen förderungsfähig, die Nutzungsdauer der Fahrzeuge liegt bei 25 Jahren und die der Fahrwege bei 100 Jahren. Daraus ergeben sich niedrige Jahreskosten.

Die Stadtbahn bedient wesentliche Verkehrsziele und die Innenstadt unmittelbar. Dadurch steigt der ÖPNV-Anteil am motorisierten Gesamtverkehr auf 28 Prozent. Der erwartete Verkehrszuwachs entfällt zu einem geringeren Teil auf das Auto als bei den anderen Alternativen. Aber auch hier fallen erhöhte Kosten für Straßenreparaturen an (40 Prozent des Ansatzes bei „Status quo“).


[Startseite]    [Kontakt]    [Termine]    [Übersicht]    [Voriger Text]    [Nächster Text] © 2001-, Stand: 03.01.2007