Wettbewerb der Alternativen

Nutzen allgemein

Der betriebswirtschaftliche Nutzen einer Investition liegt in den erzielbaren Erträgen. Diese decken bei öffentlichen Investitionen oft nicht die Kosten; die Maßnahmen können aber wegen ihres Nutzens für die Allgemeinheit gerechtfertigt sein. Das muss durch standardisierte Berechnungen belegt werden; hierbei wird auch berechnet, was an Reisezeiten, Energie- und Rohstoffverbrauch, Unfallschäden, Lärm und Schadstoffausstoß eingespart wird. Fördermittel von Bund und Land können eingesetzt werden, wenn der Kosten-/Nutzenfaktor über 1 liegt.


[Startseite]    [Kontakt]    [Termine]    [Übersicht]    [Voriger Text]    [Nächster Text] © 2001-, Stand: 03.01.2007