Wettbewerb der Alternativen

Nutzen / Spurbus

Der Spurbus kann eine Steigerung des ÖPNV-Anteils auf 26% bewirken, wenn er systematisch, konsequent und zielgenau eingesetzt wird. Die Erträge steigen, aber nicht Kosten deckend, denn die Jahreskosten für den Spurbus liegen an der Spitze der ÖPNV-Alternativen. Dies wird auch nicht durch einen hohen Nutzen ausgeglichen, denn der Spurbus trägt zu wenig zur Verringerung von Reisezeiten, Energie- und Rohstoffverbrauch, Lärm und Schadstoffausstoß bei. Der Nachteil der umfangreichen Flächenversiegelungen und die Aufwendungen gegen den Verschleiß infolge des stark zunehmenden Straßenverkehrs werden durch Erträge und Nutzen nicht ausgeglichen.


[Startseite]    [Kontakt]    [Termine]    [Übersicht]    [Voriger Text]    [Nächster Text] © 2001-, Stand: 03.01.2007