Wettbewerb der Alternativen

Zukunftsfähigkeit allgemein

Investitionen in ein ÖPNV-System sind nur dann sinnvoll, wenn sie nicht in kurzer Zeit von der Entwicklung unserer Stadt, unserer Lebensgewohnheiten und der Technik überholt werden. Das System sollte über einen hohen zeitgemäßen Standard verfügen und darüber hinaus ausbaufähig und anpassungsfähig sein. Das gilt für mögliche Streckenerweiterungen, (z. B. auf vorhandenen Trassen), für Verbesserungen in Service und Komfort (z. B. Witterungsschutz) und technischen Fortschritt (z. B. Umweltschutz oder Sicherheit).

Außerdem werden an das ÖPNV-System Flexibilitätsansprüche gestellt: unterschiedliche Fahrgastzahlen im Tagesverlauf oder z.B. bei Massenveranstaltungen, Umgehung von Verkehrsengpässen (Baustellen oder Staus), Linienauffächerung in den Außenbezirken.


[Startseite]    [Kontakt]    [Termine]    [Übersicht]    [Voriger Text]    [Nächster Text] © 2001-, Stand: 03.01.2007