Wettbewerb der Alternativen

Zukunftsfähigkeit / Stadtbahn

Da es das Konzept der Stadtbahn ist, die vorhandenen Regionalbahnen durch die Innenstadt zu führen, kann auch eine Streckenergänzung auf allen anderen Regionalbahntrassen erfolgen. Dabei können auch neue Streckenabschnitte sinnvoll sein, z.B. über Bierstadt und Kloppenheim auf die Ländchesbahn nach Niedernhausen. Der Vorteil ist, dass die Streckenerweiterungen alle durch die Innenstadt führen, ohne dass dort noch einmal gebaut werden muss.

Seit den neunziger Jahren gilt die Stadtbahn als technisch ausgereift und zukunftssicher. Sie übertrifft Busse klar in Komfort, Reisegeschwindigkeit, Umweltfreundlichkeit und Kapazität. Diese kann bei höherem Fahrgastaufkommen durch zusätzliche Wagen erheblich gesteigert werden.

Sie fährt zu 94 Prozent auf eigenem Gleiskörper und ist damit weitgehend unabhängig von Straßenbaustellen und Staus. Der vermeintliche Mangel an Flexibilität bedeutet gleichzeitig mehr Zuverlässigkeit und Stabilität.


[Startseite]    [Kontakt]    [Termine]    [Übersicht]    [Voriger Text]    [Nächster Text] © 2001-, Stand: 03.01.2007