Wettbewerb der Alternativen

Soziale Verträglichkeit / Aartalbahn

Zu bestimmten Zielen wird mit der reaktivierten Aartalbahn die Reisezeit verkürzt und insoweit die Benutzerakzeptanz verstärkt. Das betrifft vor allem auch die Zeitverkürzung nach Mainz und Frankfurt. Aber für die Mehrzahl der in Wiesbaden gelegenen Ziele, und um die geht es ja hauptsächlich, wird die Reisezeit durch Umsteigen und Umwege verlängert, so dass insgesamt die Benutzerakzeptanz zu gering sein wird.

Die Reaktivierung der Aartalbahn ist kostengünstig und bringt die geringsten Eingriffe mit sich, deswegen würde diese Maßnahme nicht auf generellen Widerstand der Wiesbadener stoßen.

Der DB-Standard der Aartalbahn bedeutet hohe Sicherheit und Zuverlässigkeit, ohne jedoch den Komfort und die Umweltfreundlichkeit der elektrisch betriebenen Niederflur-Stadtbahnen zu erreichen.


[Startseite]    [Kontakt]    [Termine]    [Übersicht]    [Voriger Text]    [Nächster Text] © 2001-, Stand: 03.01.2007