Wettbewerb der Alternativen

Zeitverbrauch allgemein

Der Zeitverbrauch von Tür zu Tür, also einschließlich Fußwegezeiten, Umsteige-, Stau- oder Parkplatzsuchzeiten, ist ein wichtiges Thema bei der Bewertung von Verkehrskonzepten. Es müssen dabei alle Verkehrsteilnehmer einbezogen werden, auch die, denen kein Auto zur Verfügung steht. Auf dieser Grundlage und nach den heutigen Verhältnissen wurde die Erreichbarkeit von Verkehrszielen mit dem Faktor 1 angesetzt und abgeschätzt, ob die verkehrliche Entwicklung im Rahmen der alternativen Konzepte zu seiner Erhöhung oder Verminderung führen wird.

Klick hier  Berechnungsgrundlagen


[Startseite]    [Kontakt]    [Termine]    [Übersicht]    [Voriger Text]    [Nächster Text] © 2001-, Stand: 03.01.2007