Wettbewerb der Alternativen

Zeitverbrauch / Status quo

Der motorisierte Verkehrszuwachs wird allein dem Auto übertragen, da das Bussystem ohne durchgreifende Modernisierung nur noch geringe Kapazitätsreserven hat. Der Beginn der Fahrt ist zügiger und es gibt keine zusätzlichen Umsteigeprobleme, aber durch Stau, Parkplatzsuche und längere Wege zum Ziel entsteht ein erheblicher, nicht planbarer Zeitverlust. Das Angebot für Nichtmotorisierte verschlechtert sich. Der Erreichbarkeitsfaktor beträgt nur noch 0,81, das ist der schlechteste Wert aller Alternativen.


[Startseite]    [Kontakt]    [Termine]    [Übersicht]    [Voriger Text]    [Nächster Text] © 2001-, Stand: 03.01.2007