Wettbewerb der Alternativen

Ökologie / Mehr Busse

Die Eingriffe in Natur und Landschaft sind minimal, da für "Mehr Busse" außer einigen Haltestellen keine neuen Verkehrsanlagen gebaut werden. Aber beim Verbrauch von Energie und Rohstoffen schneiden nicht gut ab, denn wegen ihrer geringeren Lebens-dauer müssen ca. 10 Busse gebaut werden, um die Transportkapazität eines Stadtbahnfahrzeugs zu erreichen (1,06). Busse bremsen ohne Energierückgewinnung, sie verbrauchen sogar Energie, wenn sie nicht fahren, nämlich an Haltestellen, Ampeln oder im Stau; das macht die Hälfte der Reisezeit aus (1,11). Dasselbe gilt auch für Schadstoffausstoß (1,10), die zusätzlichen Straßenschäden liegen bei 1,08. Busse sind ein lautes Verkehrsmittel (52 db).

Busse fördern eine unökologische und die Landschaft zersiedelnde Stadtentwicklung. Sie beeinflussen das Stadtbild mit einem optischen Gewicht von 153.


[Startseite]    [Kontakt]    [Termine]    [Übersicht]    [Voriger Text]    [Nächster Text] © 2001-, Stand: 03.01.2007