Wettbewerb der Alternativen

Energie- und Rohstoffverbrauch / Stadtbahn

Wegen der langen Nutzungsdauer der Fahrzeuge (25 Jahre) und des Fahrweges (100 Jahre) ist der Energie- und Rohstoffverbrauch bei der Herstellung noch günstig (1,12). Im Betrieb verbraucht die Stadtbahn von allen Alternativen am wenigsten Energie und Rohstoffe (1,06). Sie erzeugt beim Bremsen Strom, wenn sie steht, verbraucht sie keinen Strom und die Reibungsverluste auf den glatten Schienen sind geringer als die von Gummireifen auf der Straße.


[Startseite]    [Kontakt]    [Termine]    [Übersicht]    [Voriger Text]    [Nächster Text] © 2001-, Stand: 03.01.2007